Sozialpädagoge (m/w/d) gesucht

Jungen Menschen den Schritt von der Schule in das Berufsleben ebnen

Ihre Aufgabe:

Junge Menschen, die den Schritt von der Schule in das Berufsleben bisher nicht geschafft haben, sollen in Kooperation von Bauunternehmen und Ausbildungszentrum auf die Berufsausbildung am Bau vorbereitet werden. Ziel des Projektes ist es, Vermittlungshemmnisse abzubauen, Fachkenntnisse zu vermitteln und soziale Kompetenzen auszuprägen. Im Anschluss sollen die Jugendlichen direkt eine Lehre im Bauberuf beginnen.

In einem Zeitraum von 6 bis 12 Monaten werden geeignete Teilnehmer in einer Kombination aus Qualifizierung in der überbetrieblichen Ausbildungseinrichtung und Praktikum im Unternehmen beruflich vorgebildet. Lehrkräfte bereiten auf die Berufsschule vor, Sozialpädagogen trainieren soziale Kompetenzen. 

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:

- Förderung und Stabilisierung der Persönlichkeiten

- Vermittlung von Handlungskompetenzen, Selbständigkeit und Durchhaltevermögen

- Vermittlung von Arbeitstugenden und sozialen Kompetenzen 

- Begleitung / Betreuung der jungen Menschen in der Pilot- und späteren Ausbildungsphase

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail oder Post an:

Ausbildungszentrum-Bau in Hamburg GmbH

Herrn Torsten Rendtel - persönlich -

Schwarzer Weg 3

22309 Hamburg

Telefon:     +49 40 639003-32

E-Mail:       mailto:info@azb-hamburg.de

Internet:     www.azb-hamburg.de