Lehrgangstermine 2018-19

Nachumhüllungen von Rohrleitungen, Armaturen, und Formstücken nach DVGW-Arbeitsblatt GW 15 (A) 2014 Module A+B – Lehrgang mit integrierter Prüfung

Kursnummer: LG 040-5

Kategorie II. Lehrgänge in Zusammenarbeit mit: DVGW, BRBV und BLB
Termine und Dauer 07.01.2019 - 09.01.2019 (3 Tage)
Kosten 740,00 € (rbv/DVGW), Nichtmitglieder 790,00 €
Download Anmeldeformular

Lehrgangsinhalte

Die Prüfung auf der Basis des DVGW-Arbeitsblattes GW 15 stellt sicher, dass die Qualifikation der Umhüller nach einheitlichen Verfahren und Inhalten durchgeführt wird und Umhüller nach bestandener Prüfung die für eine qualitätsgerechte Ausführung und Kontrolle der Arbeiten erforderliche Fachkenntnis und Handfertigkeit besitzen. Prüfungsbestandteile (Theorie und Praxis) sind die Inhalte des obligatorischen Grundmoduls A (Grundlagen inklusive Bänder (warm und kalt)) als auch des Ergänzungsmoduls B (Wärme-schrumpfende Materialien)

Wer sollte teilnehmen?

Mitarbeiter aus Rohrleitungsbauunternehmen

Eingangsvoraussetzungen

keine

Besondere Hinweise

Innerhalb von 5 Jahren ist die Fachkenntnis erneut gemäß einer Prüfung (Theorie/Praxis) nachzuweisen.

Arbeitskleidung, Schutzhelm und Sicherheitsschuhe sind mitzubringen.

Nachumhüllungen von Rohrleitungen, Armaturen, und Formstücken nach DVGW-Arbeitsblatt GW 15 (A) 2014 Module A+B – Lehrgang mit integrierter Prüfung

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Matthias Kloß
weiterbildung@azb-hamburg.de
Tel.: 040 639003-17
Fax: 040 639003-20

Zurück zur Übersicht