Lehrgangstermine 2018-19

Sicherheit bei Bauarbeiten im Bereich von Versorgungsanlagen - Schulung nach GW 129 /S129 - 3 Jahre Gültigkeit

Kursnummer: LG 044-5

Kategorie II. Lehrgänge in Zusammenarbeit mit: DVGW, BRBV und BLB
Termine und Dauer 21.02.2019 - 21.02.2019 (1 Tag)
Kosten 180,00 € (rbv/DVGW), Nichtmitglieder 195,00 €
Download Anmeldeformular

Lehrgangsinhalte

Tiefbauarbeiten in Leitungsnähe erfordern besondere Aufmerksamkeit und Sorgfalt. Die Tagesschulung „Theorie mit 3 Jahren Gültigkeit“ oder „Theorie und Praxis mit 5 Jahren Gültigkeit“ auf Grundlage des DVGW-Regelwerkes GW 129 „Sicherheit bei Bauarbeiten im Bereich von Versorgungsleitungen – Schulungsplan für Ausführende, Aufsichtsführende und Planer“ dient der Qualifizierung von Ausführenden und Aufsichtsführenden bei Baumaßnahmen im Bereich von Versorgungsanlagen zur Verhütung von Unfällen und Schäden.

Wer sollte teilnehmen?

Aufsichtsführendes Personal, Geräteführer und Mitarbeiter aus Versorgungs- und Rohrleitungsbauunternehmen GW 301 (bzw. für eingesetzte Tiefbauunternehmen), Tief-, Leitungs-, Garten-und Landschaftsbauunternehmen, Planer und Feuerwehren. Technisches Fachpersonal aus den Ver- und Entsorgungsunternehmen gemäß DVGW-Arbeitsblatt G/W 1000, G 1010, AGFW-Merkblatt FW 1000, Merkblatt DWA-M 1000, FNN-Richtlinie S 1000.

Eingangsvoraussetzungen

keine

Besondere Hinweise

Innerhalb von 3 Jahren ist die Fachkenntnis erneut gemäß einer Prüfung (Theorie/Praxis) nachzuweisen.

Sicherheit bei Bauarbeiten im Bereich von Versorgungsanlagen - Schulung nach GW 129 /S129 - 3 Jahre Gültigkeit

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Matthias Kloß
weiterbildung@azb-hamburg.de
Tel.: 040 639003-17
Fax: 040 639003-20

Zurück zur Übersicht