Lehrgangstermine 2019/2020

RSA Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen nach ZTV-SA 97 und RSA 95

Kursnummer: 019

Kategorie I. Bautechnische Lehrgänge
Termine und Dauer 24.02.2020
Kosten 350,00 €
Download Anmeldeformular

Lehrgangsinhalte

Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen hat das „Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 99)” erarbeitet, das konkrete Regelungen zu Inhalten und Ablauf von Personalschulungen trifft.

Zudem legt das Merkblatt die sach- und fachlichen Kenntnisse und Fertigkeiten bei verkehrsrechtlichen Anordnungen und Abwicklungen von Arbeitsstellen dar.

• Grundlagen der Verkehrssicherung

• Rechtliche Grundlagen, Anwendungsbereiche, Verkehrssicherung- und Aufsichtspflicht

• Haftung nach § 823 BGB

• Konsequenzen aus den ZTV-SA 97

• Regel- und Musterpläne bei Arbeiten auf innerörtlichen Straßen, Landstraßen und Autobahnen, Prüfung

 

 

Wer sollte teilnehmen?

Mitarbeiter von Auftragnehmern als Nachweis für die Eignung und Qualifizierung der Verantwortlichen für die Arbeitsstellensicherung gemäß "Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von Arbeitsstellen an Straßen" (MVAS-1999).

Eingangsvoraussetzungen

Keine.

Besondere Hinweise

Fachkräfte mit Berufserfahrung im Straßen-, Kanal oder Rohrleitungsbau.

RSA Arbeitsstellensicherung an öffentlichen Straßen nach ZTV-SA 97 und RSA 95

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Matthias Kloß
weiterbildung@azb-hamburg.de
Tel.: 040 639003-17
Fax: 040 639003-20

Zurück zur Übersicht